fbpx

In den Topf geguckt

Der KOCH:ART Blog

rauchZutaten: 1 Zwiebel, fein gehackt, 6 Knoblauchzehen, fein gehackt, 1 TL Salz, 1 TL Oregano, getrocknet, ½ TL Kreuzkümmel, 2 EL neutrales ÖL, 2 EL Apfelessig, 250 ml Espresso, 20 – 30 g brauner Zucker, 250 ml passierte Tomaten, 2 – 4 getrocknete Chilis, ohne Stiel und Kerne

 

Zubereitung: Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Oregano und Kreuzkümmel im Öl anschwitzen. Mit Essig ablöschen, wenn die Zwiebeln glasig sind und einige Minuten weiterköcheln lassen. Kaffee, Zucker und passierte Tomaten zugeben. Chilis in die Sauce geben und 10 Minuten köcheln lassen, bis alles schön sämig ist. Pürieren und einkochen lassen.